Metallleichtbau II

Ansprechpartner

Telefon

work
+49 241 80 25181

E-Mail

E-Mail
 

Veranstaltungszeitraum

Sommersemester

CPs

6,0

Prüfungsform

schriftliche oder mündliche Prüfung

Prüfungsvorleistung

Hausaufgaben (Semesterbegleitend)

Inhalt

  • Einführung und Grundlagen des Nachhaltigen Bauens
  • Besondere Anforderungen und Eigenschaften hinsichtlich bauphysikalischer Aspekte wie Wärme, Feuchte, Luftdichtheit, Schall und Tageslicht
  • Wärmeschutz, Luftdichtheit und Feuchteschutz
  • Schallschutz und Raumakustik
  • Brandschutz
  • Korrosionsphänomene und Korrosionsschutz
  • Recyclinggerechtes Konstruieren und ressourceneffizientes Bauen mit Metall
  • Ausgewählte Aspekte des nachhaltigen Bauens und deren Bewertung